lorenakrämer-19002.jpg

Tag der Verbundenheit

Dieser Tag bietet Raum für individuelle Prozesse. Das Sandorakel zeigt uns die Themen, die für diesen Tag anstehen und bearbeitet werden wollen. Wir bringen in die Verbundenheit, was gerade gesehen, transformiert und integriert werden möchte. Durch Meditation, Tanz und im gemeinsamen Mitteilen verbinden wir uns in der Gruppe. Übungen zum verbalen und emotionalen Ausdruck helfen uns, uns von alten Konditionierungen und Schmerzen zu befreien. Beim gemeinsamen Mittagessen genießen wir das Miteinander in der Gruppe und das authentische, ausgelassene Beisammensein. Die Ritual-Arbeit am Nachmittag in der Natur bringt alles ins Gleichgewicht und in den Fluss. Dieser Tag ist für alle Menschen offen und bietet eine gute Gelegenheit unsere Arbeit kennenzulernen. Wir freuen uns über neue Begegnungen und über jedes Wiedersehen.

Anmeldung - Tag der Verbundenheit

nächste Termine: 10.07.2022

Beginn: 10 Uhr - Ende: 18 Uhr

Selbstverpflegung:

Bitte bringe eine Essensgabe für das gemeinsame Mittagessen mit.

 

Ausgleich: 150,- € 

Anmeldung per E-Mail an info@narimaje.com

Bitte schreibe uns einfach eine E-Mail mit dem Stichwort "Tag der Verbundenheit" und teile uns mit an welchem Termin du dabei sein möchtest.

Veranstaltungsort

Entwicklungsraum

Auf dem Streifen 3a

53505 Berg